Kraftttraining für Einsteiger

Von Anna Spät

Genauso vorsichtig, aber zielstrebig gehen Sie auch beim Pomuskeltraining vor. Zunächst sind natürlich die leichteren Übungen sinnvoll. Im Fitness-Studio sucht Ihnen der Trainer die entsprechenden Übungen aus. Zu Hause können Sie sich an folgende Auswahl halten, die hintereinander ausgeführt einen Durchgang bildet.

Einsteiger-Pomuskelübungen für zu Hause

Nummer
Übung
1 Kniebeugen, offener Stand
2 Seitheben an der Wand
3 Rückheben an der Wand
4 Schulterbrücke
5 Knieheben
6 Fersenpresse

Beginnen Sie in der ersten Woche mit zwei Durchgängen à fünf Wiederholungen pro Übung. Also jeweils fünf mal Übung 1, Übung 2 und so weiter bis Übung 6. Dann wiederholen Sie das Ganze nochmal von vorne. Steigern Sie sich Woche für Woche. Sie werden sehen, nach acht Wochen sind Sie in der Lage, fünf Durchgänge à 15 Wiederholungen pro Übung durchzuführen.