Gesunde Haut - die Feuchtigkeit zählt

Eine gesunde Haut steht für Jugend und Frische. Aber die Haut braucht Feuchtigkeit, um gesund zu bleiben.
Von Ruth Moor
Eine gesunde Haut speichert rund ein Drittel der Körperflüssigkeit. Aber was ist zu tun, um die Gesundheit der Haut zu erhalten? Lesen Sie, warum Feuchtigkeit für die Haut besonders wichtig ist:

Haut - so bleibt sie gesund

Die Haut ist das größte Organ des Menschen. Ihre Aufgaben sind vielfältig. Siedient dem Schutz von Umwelteinflüssen. Außerdem ist sie wichtig für das Immunsystem, den Stoffwechsel und das innere Gleichgewicht. Sie dient aber auch der Kommunikation eines Individuums und dessen Repräsentation. Damit hat die Haut sogar eine soziale Funktion.

Wenn es dem Körper an Flüssigkeit fehlt, beeinträchtigt das seine Durchblutung, den Zellstoffwechsel und damit die Gesundheit sowie das Erscheinungsbild der Haut. Diese kann von innen durch eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr gut in Form gehalten werden, am besten in Form von Mineralwasser, verdünnten Fruchtsäften oder ungesüßten Früchtetees. Aber auch von außen kann die Haut gepflegt werden. Dafür eignen sich Feuchtigkeitscremes.

Feuchtigkeitscreme - das steckt drin

Bei der Herstellung einer Feuchtigkeitscreme wird sich vor allem der Inhaltsstoffe Glucose, Glycerin oder Harnstoff bedient. Natürliche Inhaltsstoffe wie Mandelöl und Vitamin E kommen ebenfalls zum Einsatz. Darüber hinaus entwickeln die verschiedenen Hersteller eigene Wirkstoffe - beispielsweise Hydra IQ. Das ist eine Wirkstoffkombination auf der Basis von Glycerin und Glucose. Diese kann die Bindung der Aquaporine stimulieren. Das sind hauteigene Feuchtigkeitskanäle, die den Feuchtigkeitsaustausch zwischen den Zellen für eine langanhaltende, optimale Feuchtigkeitsversorgung selbst in den unteren Hautschichten gewährleisten.

Trotz einer ausgewogenen gesunden Ernährungsweise, einer ausreichenden Flüssigkeitszufuhr und einer angemessenen Pflege der Haut mithilfe einer Feuchtigkeitscreme kann es zu Hautbeschwerden kommen. Diese sind vom Hausarzt oder einem Facharzt für Dermatologie abzuklären.

Durch eine ausgewogene und gesunde Ernährungsweise und die richtige Pflege kann die Gesundheit der Haut und ihr Erscheinungsbild erhalten werden. In dem ellviva-Kanal Schönheit befinden sich zahleiche Inhalte zu diesem Thema.