Übersicht über sekundäre Pflanzenstoffe

Von Clarissa Herz

ellviva hat für Sie die wichtigsten sekundären Pflanzenstoffe, ihr Vorkommen und ihre Wirkung zusammengstellt.  

Sekundärer Pflanzenstoff
ist enthalten in... Wirkung und Funktion
Carotinoide Aprikosen, Chicorée, Fenchel, Grünkohl, Mangos, Möhren, Kürbis, Paprika, Spinat, Tomaten
Stärkung der Abwehrkräfte, Schutz von Haut und Schleimhäuten, Schutz vor Krebs
Glucosinolate Kohlgemüse, Kresse, Radieschen, Rettich, Sauerkraut, Senf Senkung des Risikos für bestimmte Krebserkrankungen
Monoterpene Gewürzen wie Kümmel, Anis, Fenchel, Koriander, Basilikum, Zitrusfrüchten Schutz vor Krebs, Infektionen, antimikrobiell
Phytoöstrogene Avocados, Hülsenfrüchten, Nüssen, Sesam, Sojabohnen, Sonnenblumenkernen Schutz vor Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, cholesterinspiegelsenkend
Polyphenole Auberginen, Erdbeeren, Kaffee, Kakao, Kirschen, Pflaumen, Radieschen, Rotkohl, roten Salaten, roten Zwiebeln Rotwein, schwarzem und grünem Tee, Trauben Schutz vor Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Zellschäden, Infektionen, Entzündungen
Protease-Inhibitoren Kartoffeln, Sojabohnen Schutz vor Krebs
Saponine Hafer, Hülsenfrüchten, Spargel, Spinat Schutz vor Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Infektionen, Stärkung des Immunsystems, cholesterinspiegelsenkend
Sulfide Knoblauch, Porree, Schnittlauch, Zwiebeln Schutz vor Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Zellschäden, Infektionen, Entzündungen, Verdauungsstörungen

Top Themen

Abbildung von Hausmitteln, wie z.B. Tee, bei einer Erkältung
Extra

Hausmittel bei Erkältung: Ausschwitzen, Wadenwickel und Co.

Ob aus dem Kräutergarten oder aus Omas Trickkiste – die besten Hausmittel bei Erkältung von A wie Ausschwitzen bis Z wie Zwiebelsaft. Zu den Hausmitteln
Grüner Smoothie: Sind Sie ein Vitamin-Experte? Das Wissens-Quiz

Vitamin-Quiz - wie gut wissen Sie Bescheid?

Ohne Vitamine geht im Körper nichts. Wie gut kennen Sie sich mit Folsäure, Vitamin B12 und Vitamin C aus?