Medikamenten-Information

Metoprolol 50/ -100 1A Pharma - Dosierung

Hier finden Sie die Dosierungsanleitung für Metoprolol 50/-100 1A Pharma, gegebenenfalls ergänzt um Hinweise und Vorsichtsmaßnahmen.
Hersteller: 1A Pharma GmbH
Wirkstoff: Metoprolol

Dosierung für Metoprolol 50/ -100 1A Pharma

Die Tabletten sollten unzerkaut mit etwas Flüssigkeit, möglichst zu den Mahlzeiten, geschluckt werden. Wird das Medikament einmal vergessen, ist die nächste vorgesehene Dosis zu nehmen. Der Arzt wird die Dosis und Therapiedauer individuell festlegen. Bluthochdruck, koronare Herzkrankheit, hyperkinetisches Herzsyndrom: ein- bis zweimal täglich 50 Milligramm oder einmal täglich 50 bis 100 Milligramm, maximal zeimal täglich 100 Milligramm. Tachykarde Herzrhythmusstörungen, Migräneprophylaxe: ein- bis zweimal täglich 100 Milligramm. Akutbehandlung Herzinfarkt/Reinfarktprophylaxe: einmal 50 Milligramm, dann alle 6 Stunden über 48 Stunden 50 Milligramm. Erhaltungsdosis: zweimal täglich 100 Milligramm. Bei stark verringerter Leberfunktion eventuell Dosisminderung.
nach oben