Homöopathie - Grenzen der Selbstbehandlung

Manchmal hilft ein homöopathisches Arzneimittel nicht - wann Sie besser zum Arzt gehen sollten.
Von Sabine Haas

Einerseits können Sie sich durch eine homöopathische Selbstbehandlung kaum schaden, andererseits verpassen Sie durch eine Fehlbehandlung vielleicht die Chance auf Heilung. Außerdem gibt es Situationen, in denen die Homöopathie nur zur Unterstützung einer herkömmlichen medizinischen Behandlung geeignet ist, wie beispielsweise bei chirurgischen Eingriffen.

Lesen Sie in diesem Kapitel, welche Grenzen die homöopathische Selbstbehandlung hat und wann Sie lieber einen Arzt aufsuchen sollten.

Top Themen

Emser Pastillen Halstabletten – die effiziente Therapie bei Halsschmerzen.

Emser Pastillen Halstabletten

ANZEIGE - Halsschmerzen, Hustenreiz und Schluckbeschwerden mit Emser Pastillen Halstabletten natürlich lindern.