Medizinisches Lexikon

Ferritin

Dieses körpereigene Eiweiß speichert Eisen. Durch Ermittlung des Ferritin-Wertes kann festgestellt werden, ob ein Mensch zu viel oder zu wenig Eisen im Blut hat. So steigt zum Beispiel bei einigen Krebserkrankungen der Eisen-Gehalt im Blut und damit auch der Ferritin-Wert.