Azathioprin Kurzinformationen

auch bezeichnet als: 6-(1-Methyl-4-nitroimidazol-5-ylthio)purin; Azathioprinum

Welchen Zwecken dient Azathioprin

  • Immunsystem schwächen
  • Immunsystem bei Autoimmunerkrankungen hemmen
  • schwere Neurodermitis behandeln
  • Abstoßungsreaktionen nach Organverpflanzungen verhindern
  • Wachstum von Krebsgewebe verhindern